Christian Fuchs

Gestalt- und Traumatherapeut, Mediator und Berater

Christian Fuchs, Unternehmer, Ingenieur, leidenschaftlich Philosophierender, Gestalt- und Traumatherapeut, beständig getrieben vom Interesse am Menschen, am Sein, am Leben. Immer auf der Suche nach Dialog und Veränderung jenseits eingeschliffener Bahnen und immer bestrebt den Bezug zur Realität und ihren Erfordernissen nicht zu verlieren.

Der Aufbau von gegenseitigem Vertrauen im Dialog ist die Grundlage meiner Arbeit mit Menschen und Organisationen. Im dialogischen Raum des Zwischen zeigen sich die offenen Gestalten, die unser Leben erschweren. Dialog ist ein Gespräch mit einem Zentrum, in dem es um Verstehen geht, nicht um Rechthaben oder Kategorien wie richtig oder falsch. Dialog ist nicht so sehr Austausch von Informationen. Dialog ist Begegnung, die uns andere Menschen in ihrem So-Sein erfahren lässt. Dialog schafft den Raum für sinnhafte Gestalten.

Grundlage meiner Arbeit ist der Gestaltansatz. Im Gestaltansatz verbinden sich für mich letztlich auf fruchtbare Weise Philosophie, Psychologie und gelebte Menschlichkeit. Das ist es, was ich in Therapien, Beratungen, Fortbildungen, Seminaren und Reisen weitergeben möchte.

Neben der Gestalttherapie und der Traumatherapie sind die Weiterentwicklung von Organisationen, die Durchführung von Fortbildungen und Reisen weitere Schwerpunkte meiner Tätigkeit. Um diesen anspruchsvollen Aufgaben gerecht zu werden, habe ich mich umfassend in Gestalttherapie (4 Jahre), Traumatherapie (3 Jahre) und Mediation (1 Jahr) ausgebildet und befinde mich in ständiger Fortbildung. Ich arbeite als Autor und Dozent um den gestalttherapeutischen Ansatz zu verbreiten und weiter zu entwickeln. Ich verfüge über weitreichende Erfahrungen als Organisationsberater und habe lange Jahre erfolgreich ein mittelständisches Unternehmen geführt. Diese Feldkompetenz bringe ich in den Kontakt mit ein.